„Ich habe vom Leben gelernt, dass ich immer auf das Beste hoffen sollte, besser aber das Schlimmste erwarte.“

„Und wovor hast du am meisten Angst?“
Vor Umständen, die ich nicht steuern kann und die denen, die ich liebe, weiteren Schaden zufügen könnten.

„Mal was anderes – wie wäre das Leben ohne Konjunktiv verlaufen?“
Was wäre, wenn ich diese Frage nicht beantworten könnte…?



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.