„Was hast du vom Leben gelernt?“
Es bringt nichts sich zu verstellen, man sollte immer sich selbst treu bleiben.

„Wo wärst du jetzt am liebsten?“
In meiner Kindheit.

„Wo siehst Du Wismar in 20 Jahren?“
In 20 Jahren wird sich nicht viel verändert haben, außer das hier noch mehr alte Leute leben und hier und da mal die Stadt optisch aufgewertet wurde.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.